Weihnachtsspende der Sparkasse Offenburg/Ortenau

In Oberkirch wurden zwölf Einrichtungen und Vereine mit einer Spendennachricht überrascht unter anderen auch die Tafel Oberkirch.
Mit dem Reinertrag aus dem Prämiensparen (PS-Sparen) fördert die Sparkasse Offenburg/Ortenau zweimal im Jahr gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Zwecke. Zusätzlich wurden anstelle von Kundenpräsenten noch Weihnachtsspenden überreicht.

Christian Frühe und Karl Bähr übergaben die Spendenschecks an die Vertreter der zwölf Einrichtungen und Vereine.