Stadtwerke Oberkirch unterstützen den Oberkircher Tafelladen

Bild Stadtwerke Oberkirch: (v.l.n.r.) Erik Füssgen, Gertrud Erdrich, Sabine Vossler, Liane Früh und Gerda Kimmer bei der Übergabe der Nikolaustaschen

Bereits zum elften Mal unterstützen die Mitarbeiter der Stadtwerke Oberkirch mit einer persönlichen Spende, die durch die Firma aufgestockt wurde, den Oberkircher Tafelladen. Mit dem gesammelten Geld wurden Nikolaustaschen mit weihnachtlichen Köstlichkeiten für die Kinder des Tafelladens gefüllt. Für Stadtwerke-Geschäftsführer Erik Füssgen ist diese Aktion eine ganz besondere Tradition. „Uns allen liegt viel daran, sich auch für Bedürftige einzusetzen und diese zu unterstützen. Umso mehr freuen wir uns, dies mit dem Team des Oberkircher Tafelladens vor Ort tun zu können.“ Über die Spendenübergabe freute sich Gertrud Erdrich, Leiterin der Oberkircher Tafel, und nahm zusammen mit ihren Mitarbeiterinnen Liane Früh und Gerda Kimmer die Nikolaustaschen entgegen.