Gengenbacher Tafel

Brahmbachstraße 1

77723 Gengenbach

Tel.:        0781 - 970 33 88
Fax:        0781 - 970 33 89

Mail:       offenburgertafel@gmail.com

Öffnungszeiten Laden und Büro:

 

Donnerstag       12.00 - 14.30 Uhr      

Die Entwicklung der Gengenbacher Tafel

2016 konnte durch Unterstützung der Stadt Gengenbach, inbesondere durch die stv. Bürgermeisterin Frau Gerda Bohnert, ein neues Domizil in der Kinzighalle, Brahmbachstraße 1, gefunden werden. Dort kann jetzt unter wesentlich verbesserten Bedingungen der Ladenbetrieb abgewickelt werden. Nicht nur die sanitären Einrichtungen sondern auch die hervorragende Zugänglichkeit der Kinzighalle ist für alle Beteiligten eine sehr große Erleichterung bei der täglichen Arbeit.

Durch die zusätzliche Versorung von Flüchtlingen hat sich die Zahl der Kunden seit 2015 spürbar erhöht.

 

2009 wurde die Ausgabestelle in Gengenbach eröffnet.

Über Vorbereitungs- und Aufräumarbeiten für den Warenverkauf und den eingetlichen Verkauf selbst, putzen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Tafelräume selbst, mähen Gras, schneiden Büsche, fegen die Strasse vor dem Laden. Darüberhinaus holen wir Lebensmittel bei EDEKA in Gengenbach ab.

Es entstehen derzeit auch keine Kosten für die Miete der Räume, da der Hausbesitzer, Herr August Schubert freundlicherweise eine kostenlose Übnerlassung bis Juli 2014 zugesichert hat. Ihm dankt die Tafel ausdrücklich für sein Entgegenkommen.

Es stehen den Kunden ehrenamtliche Mitarbeiter mit  diversen Sprachkenntnissen zur Verfügung:

Lesen Sie auch weiter unter Aktuelles...

Powered by CouchCMS

Offenburger Tafel Oberkircher Tafel Gengenbacher Tafel zur Startseite zur Startseite